BOOKING HOTLINE: +49 (0) 9861 - 918 96 84info@major-movez.de

SILLA

Project 86 of 92

silla

Nach etlichen Verschiebungen ist es endlich soweit !
„SILLA INSTINKT“ eine der meist gehypten LP´s der Deutschrap Geschichte erschien am 25.02.2011 über das Berliner Kultlabel I Luv Money Records. Egal ob Videos, ob Freetracks, immer wenn der Name des Tempelhofers SILLA im Netz auftaucht, herrscht Ausnahmezustand ! Zig Millionen Klicks bei YouTube sprechen eine deutliche Sprache : Der Siegeszug von „Silla dem Killa“ ist nicht mehr zu stoppen ! Nach der Klagedrohung seitens Toho Entertainment aus Japan ging es Schlag auf Schlag. Schon die erste Singleauskopplung „Jeder Tag“ mit Raf Camora verdeutlichte : Godsilla ist tot, es lebe SILLA ! Seine Stimme, sein Flow und seine Präsenz am Mic sind nachwievor unschlagbar. Gepaart mit seinen durchschlagenden Lyrics entsteht ein Hörgenuss, dem man sich so schnell nicht mehr entziehen kann. Doch „Jeder Tag“ ist nur einer von 19 Hits auf dieser Platte. Los geht es mit der deepen Retrospektive „6ter Sinn“, die die Leidenszeit Silla´s der letzten Jahre beleuchtet. Jede Zeile transportiert seine Geschichte und den damit verbundenen Schmerz in den Kopf des Zuhörers, so eindringlich und persönlich, dass man sofort in den Bann gezogen wird. Willkommen auf „SILLA INSTINKT“ ! Doch was verbirgt sich eigentlich hinter dem viel gepriesenen „SILLA INSTINKT“ ? Zum einen zeigt er die Verletzlichkeit des Künstlers und die Selbstzweifel, zum anderen den unbedingten Willen und die Power, auch aus dem tiefsten Loch herauszukommen und alles aus dem Weg zu räumen, was ihm im Wege steht. Dieser schmale Grad zwischen Gut und Böse, zwischen Liebe und Hass, zwischen Selbstzerstörung und Verwirklichung, zeichnet diese Platte aus. Produziert wurde die LP zum größten Teil von den Hitproduzenten Djorkaeff & Beatzarre, aber auch Raf Camora hatte seine Finger mit im Spiel. Mehr geht 2011 nun wirklich nicht. Unterstützt am Mic wird SILLA von Hochkarätern wie seinem Südberlin Maskulin Partner Fler, dem „Bozz“ Azad, Ex-Aggroberlinerin Kitty Kat, Nazar, Manuellsen, Bintia, Shizoe, Navigator, Bizzy Montana, Nicone, Raf Camora, Sarah Gad, sowie seinen „Schnelles Geld“ Kollegen, Motrip & JokA. An „SILLA INSTINKT“ führt 2011 definitiv kein Weg vorbei ! Wer „SILLA“ einmal live erlebt hat, weiss um seine Präsenz und Livefähigkeiten, die Energie die er auf Platte bannt, transferiert er locker und gekonnt auch auf die grossen Bühnen!

 

DATES

FR. 07.04.2017 FREE

SA. 08.04.2017 BOOKED

 

DATES  
Jetzt anrufen und Wunschtermin sichern!

 

 

 

Major Movez 2017
Menu